15.01.2015

Der Hafen Königs Wusterhausen begrüßt seine neuen Ansiedler

Das Berliner Unternehmen HMS Bergbau AG bezog 2014 seinen neuen Standort auf 15.000 m² im Hafen Königs Wusterhausen.

Das international agierende Unternehmen bietet Just-in-time-Lieferungen von Kraftwerkskohle, Kokskohle sowie festen Brennstoffen für Kraftwerke und andere Industrieverbraucher. Die dafür benötigten trimodalen Standortbedingungen für den Transport per Schiff, Bahn und LKW stehen hier in Königs Wusterhausen genauso zur Verfügung wie geeignete Hallen- und Lagerflächen.