20.06.2019

Ministerbesuch auf der Transport Logistik Messe 2019

Bundesverkehrsminister Scheuer besucht Stand des Hafen Königs Wusterhausen

Im Rahmen seines traditionellen Messerundganges zum Eröffnungstag der weltgrößten Logistikmesse „Transport Logistik 2019“ besuchte der Bundesverkehrsminister Andreas Scheuer den Gemeinschaftsmessestand des Bundesverbandes öffentlicher Binnenhäfen, auf dem sich der Hafen Königs Wusterhausen zum ersten Mal als Mitaussteller präsentierte. Herr Scheuer ließ sich umfassend über das von ihm unterstützte Projekt „AutonomSOW“ (digitales Testfeld Spree-Oder-Wasserstraße) informieren.
TL 2019.jpg