Ochrona danych

1. Datenschutz

Die LUTRA GmbH freut sich über Ihren Besuch auf ihrer Website sowie über Ihr Interesse an ihrem Unternehmen und an ihren Leistungen. Der Schutz personenbezogener Daten wie Name, Adresse, Telefonnummer oder E-Mail-Adresse und  der verantwortungsvolle Umgang mit den Informationen, die Sie uns anvertrauen, sind uns ein wichtiges Anliegen. Deshalb betreiben wir unsere Internet-Aktivitäten in Übereinstimmung mit den Gesetzen zum Datenschutz und zur Datensicherheit. Die LUTRA GmbH weist ausdrücklich darauf hin, dass die Datenübertragung im Internet (z. B. bei der Kommunikation per E-Mail) Sicherheitslücken aufweisen kann und nicht lückenlos vor dem Zugriff Dritter geschützt werden kann.

Erhebung und Verarbeitung persönlicher Daten

(1) Im Folgenden informieren wir über die Erhebung personenbezogener Daten bei Nutzung dieser Website. Personenbezogene Daten sind alle Daten, die auf Sie persönlich beziehbar sind, also z. B. Name, Adresse, E-Mail-Adressen, Nutzerverhalten.

(2) Bei der bloß informatorischen Nutzung dieser Website, also wenn Sie uns keine Informationen per E-Mail übermitteln, erheben wir keine personenbezogenen Daten, mit Ausnahme der Daten, die Ihr Browser übermittelt, um Ihnen den Besuch unserer Website zu ermöglichen. Diese sind:
  • die IP-Adresse, die Ihnen von Ihrem Internet Service Provider zugewiesen wurde
  • die Website, von der aus Sie uns besuchen,
  • den Namen und die URL der abgerufenen Datei,
  • Zugriffstatus/HTTP-Statuscode
  • die übertragene Datenmenge
  • das Datum und die Uhrzeit der Anfrage
  • Zeitverschiebung zwischen anfragendem Host und Webserver
  • die Dauer des Besuches
  • Browser
  • Betriebssystem und dessen Oberfläche
  • Sprache und Version der Browsersoftware
Diese Daten werden von unserem Webserver standardmäßig in einer Protokolldatei gespeichert. Die gespeicherten Daten sind nicht für bestimmte Personen zuordenbar. Eine Zusammenführung dieser Daten mit anderen Datenquellen wird nicht vorgenommen. Die Auswertung dieser Daten erfolgt ausschließlich zum Zwecke der Erstellung einer internen Statistik, der dauerhaften Gewährleistung der Systemsicherheit sowie der Optimierung unseres Internetangebotes. Eine Weitergabe an Dritte zu kommerziellen oder nichtkommerziellen Zwecken findet nicht statt.

(3) Sofern Sie mit uns per E-Mail Kontakt aufnehmen, wird Ihre E-Mail-Adresse und, falls Sie dies angeben, Ihr Name, Ihre Anschrift und Ihre Telefonnummer in unserem System gespeichert. Diese persönlichen Daten werden ausschließlich dafür genutzt, Ihrem Anliegen gerecht zu werden und Ihre Fragen zu beantworten. Eine Weitergabe dieser Daten an Dritte erfolgt nicht.

(4) Weiterhin werden bei der Nutzung der Website Cookies auf Ihrem Rechner gespeichert. Bei Cookies handelt es sich um kleine Textdateien, die auf Ihrer Festplatte dem von Ihnen verwendeten Browser zugeordnet gespeichert werden und durch welche der Stelle, die den Cookie setzt (in diesem Fall also uns), bestimmte Informationen zufließen. Cookies können keine Programme ausführen oder Viren auf Ihren Computer übertragen. Sie dienen dazu, das Internetangebot insgesamt nutzerfreundlicher und effektiver zu machen.

(a) Diese Website nutzt ausschließlich so genannte Session-Cookies. Diese speichern eine sogenannte Session-ID, mit welcher sich verschiedene Anfragen Ihres Browsers der gemeinsamen Sitzung
zuordnen lassen. Dadurch kann ihr Rechner wiedererkannt werden, wenn Sie auf die Website zurückkehren. Die Session–Cookies werden automatisch gelöscht, wenn Sie den Browser schließen.
(b) Sie können Ihre Browser-Einstellung entsprechend Ihren Wünschen konfigurieren, z. B., dass Sie über das Setzen von Cookies informiert werden und Cookies nur im Einzelfall erlauben, die Annahme
von Cookies für bestimmte Fälle oder generell ausschließen. Bei der Deaktivierung von Cookies kann die Funktionalität dieser Website eingeschränkt sein.
(c) Die Daten der Cookies werden nicht mit Ihren weiteren Daten verknüpft.

2. Sicherheit

Die LUTRA GmbH setzt technische und organisatorische Sicherheitsmaßnahmen ein, um ihre durch uns verwalteten Daten gegen Manipulationen, Verlust, Zerstörung und gegen den Zugriff unberechtigter Personen zu schützen. Unsere Sicherheitsmaßnahmen werden entsprechend der technologischen Entwicklung fortlaufend verbessert.